Karten

Es gibt nur noch Restkarten für die Konzerte am 3. Advent in den zwei Vorverkaufstellen:

Dreierlei (Goethestr. 3, Halle), Spieleladen TOBS (Große Steinstraße 79, Halle)

Ihr könnt auch noch online Karten bestellen (siehe die entsprechenden Links weiter unten) oder einfach zur Tageskasse bzw. Abendkasse kommen, sie öffnen jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn.

Der Wintertroll. Toni Geiling & Ilka Griesser (Violoncello)

Wann:                  3. Advent, Sonntag, 15.12.19, 11:00 und 16:00 Uhr
Wo:                      Puschkinsaal, Kardinal-Albrecht-Str. 6, 06108 Halle

Karten 11:00 Uhr:   12,- € / 7,50,- erm. gibt es hier online.

Karten 16:00 Uhr:   12,- € / 7,50,- erm. gibt es hier online.

Vorverkauf: Dreierlei (Goethestr. 3, Halle), Spieleladen TOBS (Große Steinstraße 79, Halle)

Der mehrfach ausgezeichnete Kinderliedermacher TONI GEILING lädt das Publikum zu einer winterlichen Liederreise ein: „Ich bin ein alter Wintertroll. Mit Schnee sind meine Taschen voll. Mit Eis gefüllt mein Schulterpack, fest verschnürt in einem Sack …“ Als Wintertroll verkleidet stapft der Multi-Instrumentalist mit Gitarre, Maultrommel, Singender Säge und einer Violine durch seine besinnlichsten und fröhlichsten Lieder. Begleitet wird er von der Cellistin ILKA GRIESSER, die mit ihren poetischen Tönen die Schneewolken antreibt. Eines ist am Ende des Konzertes sicher: „Es wird schneien!“

„Doch sobald der Wintertroll den Raum betritt, ist es plötzlich ganz still und die Kinderaugen fangen an zu strahlen.“ (Südkurier)

Toni Geiling: Die Nacktschnecke. Lieder für Erwachsene

Abbildung des CD Covers

Wann: Sonntag, 15.12.19, 19:30 Uhr
Wo: Puschkinsaal, Kardinal-Albrecht-Str. 6, 06108 Halle

Karten: 12,- € / 9,- erm. gibt es hier online.

Vorverkauf: Dreierlei (Goethestr. 3, Halle), Spieleladen TOBS (Große Steinstraße 79, Halle)

TONI GEILING präsentiert neue Lieder für Erwachsene. Drei lange Jahre hat er sich dafür in seine Liederküche begeben und ein neues Musiksüppchen gekocht. Die Essenz, das Destillat, die Bouillon dieser schweißtreibenden aber erfüllenden Liedermacherei-Arbeit wird das Publikum im schönen Puschkisaal in Halle erleben. Stolz präsentiert er neue Songs wie das Simsonlied, das Klagelied der Nacktschnecke, Das Geisterschiff oder Sie aß die Schweinelende nur vom Biorind.

Mit Gitarre, Violine und viel Kaffee wird das Ganze am ehesten ein Konzert, mit gelegentlichen kabarettistischen Ausbrüchen. Es kann immer passieren, dass die Füße mit wippen oder das Zwerchfell massiert wird. Und merkt euch: ihr wisst nie, wann die nächste Nacktschnecke um die Ecke kommt!

 

Nächste Konzerte

31.01.2020 | Irish Folk

Seldom Sober Company

  • Wo: Kunstwerk Turbinenhaus, Naumburg Kunstwerk Turbinenhaus, Naumburg
  • Beginn: 20:00 Uhr

03.02.2020 | Konzert für Kinder & Familien

In der Wolkenfabrik

mit Kaspar Domke (Kontrabass)

  • Wo: Uta Grundschule, Naumburg Uta Grundschule, Naumburg
  • Beginn: 09:40 Uhr

10.03.2020 | Konzert für Kinder & Familien

Kinderkulturbörse 2020 Stand 29

Sichtveranstaltung 16 Uhr, Raum 1

  • Wo: Pavillon, Hannover Pavillon, Hannover
  • Beginn: 09:00 Uhr