Toni Geiling

Biografisches

Der in Hildburghausen geborene Toni Geiling blickt seit 1996 auf ein vielfältiges künstlerisches Schaffen zurück: Als Geiger lebte er 4 Jahre in Irland, tourte durch Australien, Neuseeland, das europäische Ausland, schuf Kompositionen für Streichorchester (gefördert durch die Kulturstiftung Sachsen-Anhalts), komponierte das neue Bücherwurmlied für die Fibel (2013) des Klettverlages, ist als Studiomusiker in Polizeiruf, Tatort, Mullewapp – der Film u.a. zu hören und hat sich als Kinderliedermacher einen Namen gemacht. Er spielte mit mehreren Bands und ist bei ca. 100 Konzerten im Jahr auf der Bühne zu erleben. Außerdem absolvierte er 2005 das 1. Staatsexamen Lehramt Grundschule an der Martin-Luther-Universität Halle und veröffentlichte seit 1996 fünf Soloalben und acht weitere CDs mit verschiedenen Musikern. Aktuell tourt er mit seinem dritten Kinderliederalbum „In der Wolkenfabrik“.

toni-geiling

Nächste Konzerte

29.04.2018 | Konzert für Kinder & Familien,

Toni Geiling Kinderliederfrühling

mit Christian Sievert, Kontrabass

genaue Auftrittszeit wird noch bekanntgegeben

  • Wo: Zoologischer Garten, Halle Zoologischer Garten, Halle
  • Beginn: 10:24 Uhr

30.04.2018 | Irish Folk

Seldom Sober Company

Walpurgisnacht in Ohrdruf

  • Wo: Burg Ohrdruf Burg Ohrdruf
  • Beginn: 19:30 Uhr

13.05.2018 | Konzert für Kinder & Familien,

„In der Wolkenfabrik“

Mühlenfest, Duo mit Kaspar Domke (Kontrabass)

  • Wo: Paltrockwindmühle Gatterstädt Paltrockwindmühle Gatterstädt
  • Beginn: 15:00 Uhr